Schutzkonzept Covid 19 bei Führungen

Veranstaltungen im Museum (Art. 6)

Führungen in Gruppen bis zu 15 Personen (Kinder und Guides sind inbegriffen) mit Jahrgang 2000 oder älter unter Beachtung folgender Regeln erlaubt:

  • Tragen einer Maske (ab 12 Jahre)
  • Einhaltung der Kapazitätsgrenzen (Gruppe zählt zur maximal erlaubten Besucherzahl)
  • Einhaltung erforderlicher Abstand
  • Tragen der Maske und Abstandhalten auch im Freien
  • bei Besichtigung der Gebäude maximal 5 Peronen im selben Raum

Bei Führungen mit einer Gruppe von betreuten Kindern und Jugendlichen, die 2001 und später geboren sind, darf die Gruppe 15 Personen überschreiten (unter Beachtung der Maskenpflicht für Kinder ab 12 Jahren). Es dürfen pro Gruppe Begleitpersonen mit dabei sein (Lehrpersonen oder Fachpersonen, so viel wie notwendig).

Achten sie auch beim individuellen Besuch auf Ihre Gesundheit.